Wie viel Komfort bietet ein Holzhaus?

Wie viel Komfort bietet ein Holzhaus?


Raus aus der Wohnung, rein ins Eigenheim. Erst die Wohnung anbieten, doch was steht dann an?

Für viele steht irgendwann im Leben der Hausbau an. Da stellt sich natürlich die Frage, nach welcher Bauweise das Haus erbaut werden soll. Ein Massivhaus, ein Fertighaus oder vielleicht sogar ein Holzhaus? Das Holzhaus haben einige Menschen gar nicht erst auf dem Schirm, daher erklären wir in diesem Text, was genau es überhaupt mit einem Holzhaus auf sich hat und welchen Komfort es bietet.

Was ist ein Holzhaus?

Ein Holzhaus ist dann ein Holzhaus, wenn das Tragwerk aus Holz besteht. Wandfüllungen aus Stein, Ziegel oder Dämmmaterialien ändern an dieser Tatsache nichts. Bei den Grundprinzipien der Bauart gibt es zwei verschiedene: die Blockbohlenbauweise und das Stabtragwerk. Bei der Blockbohlenbauweise werden durch das Zusammenführen von Stämmen, Brettern oder Balken die Wände und Decken konstruiert. Beim Stabtragwerk hingegen übernehmen senkrechte Hölzer die Last von waagerecht in Decke und Dach angebrachten Hölzern. Diese Bauweise mit Holzrahmenkonstruktion findet man in traditioneller Form in Fachwerkhäusern an.

Komfort in Holzhäusern

Schon längst haben nicht alle Holzhäuser mehr den Look einer Blockhütte. Dank unterschiedlichster Konstruktions- und Gestaltungstypen sind die Möglichkeiten für Bauherren fast unendlich. Wer ein Haus kaufen möchte, muss sich bei der Gestaltung keine großen Sorgen machen, wenn die Holzvariante gewählt wird. Ist das Haus genau nach den eigenen Vorstellungen gebaut worden, wurde der Grundstein für eine Wohlfühlatmosphäre schon mal gelegt.

Wer schon mal in einem Holzhaus war, wird die Atmosphäre schon mal wahrgenommen haben: das Holz strahlt eine Wärme und Geborgenheit aus und sorgt für ein angenehmes Gefühl. Darüber hinaus sorgen die optimalen Dämmeigenschaften des Holzes dafür, dass immer die besten Raum- und Oberflächentemperaturen herrschen, ob Sommer oder Winter.

Auch aus gesundheitlicher Sicht ist ein Holzhaus nachweislich sinnvoll. Holz kann Feuchtigkeit aufnehmen, aber auch wieder abgeben (offenporige Struktur). Das führt dazu, dass das Klima selbstständig auf 45 – 55 % Luftfeuchtigkeit reguliert wird. Dieser Wert hat eine beruhigende Wirkung auf die Atemwege, vor allem Allergiker und Asthmatiker können gesundheitsfördernde Wirkungen erleben.

Fazit: Ist die richtige Baufinanzierung gefunden, kann der Bau beginnen. Wer ökologisch nachhaltig mit nachwachsenden Ressourcen (zumeist aus der näheren Umgebung) bauen möchte, wer in einem natürlichen Bauwerk leben möchte oder der Wohnatmosphäre einen hohen Stellenwert gibt, der liegt mit einem Holzhaus goldrichtig. Häuser aus Holz bietet einen sehr vielfältigen Komfort.

Dem Bauherren sind in puncto Stil und Architektur so gut wie keinerlei Grenzen gesetzt, so dass individuelles Wohnen und Leben garantiert sind. Wer sich also für die hölzerne Variante entscheidet, dem können wir ein Holzhaus von LeonWood® wärmstens ans Herz legen. Dank individueller Bauweisen findet hier jeder sein passendes Objekt.



21.
Juli 2020
Wie kam Deutschland durch die Quarantäne

Wie kam Deutschland durch die Quarantäne
Die Corona- Pandemie Folgen und Chancen für Deutschland Die durch das Coronavirus herbeigeführte Quarantäne hatte ein nicht gekanntes Ausmaß und das Leben eines jeden Bürgers merklich beeinflusst. Aber wie waren die Auswirkungen auf Deutschland und gibt es eventuell
09.
Sep. 2020
Das Zuhause und den Betrieb mit Folien funktional aufwerten

Das Zuhause und den Betrieb mit Folien funktional aufwerten
Das Zuhause und den Betrieb mit Folien funktional aufwerten Das eigene Zuhause ist der Lebensmittelpunkt und nicht umsonst entsteht immer wieder die Frage, ob und wie dieser besondere Ort weiter verschönert oder komfortabler gestaltet werden kann. Dabei ist
18.
Sep. 2020
Die Infrarotheizung als Alternative für viele Immobilien

Die Infrarotheizung als Alternative für viele Immobilien
Die Infrarotheizung als Alternative für viele Immobilien Ob Neubau oder Renovierung, eine moderne und sparsame Heiztechnik liegt allen Bauherren oder Hauskäufern am Herzen. Nicht für alle Räume ist der Anschluss an eine größere Heizanlage aus technischen oder
08.
Sep. 2020
Immobilienmarkt 2020 – Wohin entwickelt sich der Markt nach Corona? Wir fragen den Experten Birger Dehne

Immobilienmarkt 2020 – Wohin entwickelt sich der Markt nach Corona? Wir fragen den Experten Birger Dehne
Immobilienmarkt 2020 Wohin entwickelt sich der Markt nach Corona? Wir fragen den Experten Birger Dehne Der Immobilienmarkt 2020 stellt Investoren, Eigentümer und Käufer vor neue Herausforderungen. Fokus der Aufmerksamkeit ist wie auch sonst in der Wirtschaft
24.
Aug. 2020
Tipps für die Mietsituation in deutschen Ballungsräumen

Tipps für die Mietsituation in deutschen Ballungsräumen
Tipps für die Mietsituation in deutschen Ballungsräumen In der Öffentlichkeit wurde viel darüber diskutiert, wie sich die Mietsituation in den letzten Jahren entwickelte. Besonders die Ballungsräume sind von einer hohen Nachfrage betroffen, obwohl das Wohnungsangebot
09.
Sep. 2020
Deshalb werden Induktionskochfelder immer beliebter – vor allem bei Allergikern

Deshalb werden Induktionskochfelder immer beliebter – vor allem bei Allergikern
Induktionskochfeld: das muss ich dabei beachten Wer heutzutage umzieht, baut oder kauft, muss meist über den Kauf einer neuen Küche nachdenken. Selbst wenn neue Eigentümer eine Einbauküche des Vorbesitzers ablösen, tauschen sie häufig zumindest die Elektrogeräte
Sie befinden sich hier: Wie viel Komfort bietet ein Holzhaus? im 1A-Immobilienmarkt.de   (C34503)
Copyright © 2000 - 2020 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Immobilienmarkt.de | 26.09.2020 | CFo: Yes  ( 0.553)