Home Staging

Der erste Eindruck zählt
Die Vorteile
10-15% höherer Verkaufspreis
Verkaufszeit bis zu 50% kürzer
ideale Verkaufsförderung
 

Home Staging - das professionelle Adaptieren von Räumen

Der Begriff "Home Staging" lässt sich zurückverfolgen bis in die 1970er Jahre. Erstmals fand diese Art der professionellen Herrichtung einer Immobilie in den USA statt und nahm fortan seinen Lauf. In den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts hat sich Home Staging als eigener Betätigungs- und Geschäftsbereich für Designer und Innenarchitekten herausgebildet.

Home Staging das Verkaufswerkzeug
Verkaufswerkzeug
Home Staging ist ein Verkaufswerkzeug, welches wie eine Schaufensterpuppe genutzt wird, um die Schönheit hervorzuheben.

mehr Erfahren

Die Vorteile von Home Staging
Vorteile
Die Vorteile liegen dabei auf der Hand: Immobilien lassen sich schneller und zu besseren Konditionen verkaufen.

mehr Erfahren

Fünf Tipps zum Home Staging
Fünf Tipps
Es gibt für jeden ein paar Grundregeln im Home Staging, welche jeder Novize in diesem Bereich beherzigen kann.

mehr Erfahren

Interview mit einem Home Staging Profi
Interview
Angelika Westphal (seit 2010 Home Staging Professional) von der Agentur Wohnwerk aus Hannover im Interview.

mehr Erfahren

 

Home Staging ist eine Mischung aus Verkaufstechnik, Simplify your life und Innenarchitektur

Diese Fragen mussten wohl viele der ersten Home-Staging-Pioniere über sich ergehen lassen. Unter dem Begriff "Home Staging" versteht man das professionelle Herrichten von Immobilien zur Verkaufsförderung. Im Klartext: Schnellerer Verkauf der Immobilie zu besseren Konditionen für den Anbieter. Diesen Mehrwert bietet das Home Staging durch Anwendung einiger gezielten Kniffe. Oder hätten Sie gewusst, dass nur etwa zwei aus zehn Menschen über so viel räumliche Vorstellungskraft verfügen, dass sie sich eine möblierte Immobilie anders eingerichtet vorstellen können? Genau an diese "Unfähigkeit" der Interessenten greift das Home Staging an. "Gestagete" Immobilien sind zwar immer noch möbliert, aber sie sind nicht überfüllt und suggerieren dem Interessenten somit viel Platz für eigene Einrichtungsideen.

Der erste Eindruck entscheidet häufig beim Kauf einer Immobilie und wenn die Räumlichkeiten dann noch professionell hergerichtet worden sind, dann steht dem schnellen und etatmäßigen Verkauf nichts mehr im Wege.



Sie befinden sich hier: Home Staging - Der erste Eindruck zählt im 1A-Immobilienmarkt.de
Copyright © 2000 - 2016 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Immobilienmarkt.de | 11.12.2016 (C33297)  ( 0.261)