5 Home Office-Tipps in Zeiten der Corona-Krise

5 Home Office-Tipps in Zeiten der Corona-Krise


Für die einen ist es die typische Arbeitsweise, für die anderen ist es mit Blick auf die Corona-Krise eine vollkommen neue Umstellung im täglichen Workflow: das Home Office. Und auch, wenn es im ersten Moment äußerst verlockend erscheint, gemütlich aus der heimischen „Kommandozentrale“ zu arbeiten, stellt der ein oder andere dann doch fest, wie herausfordernd es sein kann, trotz all der Verlockungen und Ablenkungen, Zuhause produktiv und effizient zu arbeiten.

Damit auch du beim Arbeiten in den eigenen vier Wänden so erfolgreich wie möglich arbeiten kannst, findest du hier fünf wertvolle Tipps, wie du aus der Not eine Tugend machst und Tag für Tag im Hofe Office mindestens genauso produktiv arbeiten kannst wie im Büro.

1. Schaff dir einen Arbeitsplatz

Wie auch im Büro in einem Unternehmen benötigst du zum effizienten Arbeiten im Home Office einen richtigen Arbeitsplatz. Natürlich ist dies – je nach Wohnsituation – nicht immer allzu einfach umsetzbar, dennoch solltest du dir unbedingt einen Workspace einrichten, der nicht auf deiner Couch oder gar im Bett stattfindet. Richte dir deinen Arbeitsplatz in der Küche oder im Wohn- bzw. Esszimmer ein und verwandel deinen Küchen- oder Esstisch in eine Arbeitsecke, in der du ausreichend Platz für alle benötigten Tools und Unterlagen hast. Wie auch im Büro liefert dein Schreibtisch das Herzstück deines neuen Arbeitsplatzes – je mehr Liebe zum Detail du also in die Gestaltung des Tisches steckst, umso effizienter wird sich deine Arbeit im neuen Home Office später gestalten.

2. Schaff dir Routinen

Besonders im Home Office ist es wichtig, sich feste Routinen und geregelte Tagesabläufe zu schaffen. Denn besonders an dieser Herausforderung scheitern nicht wenige Neulinge im Home Office. Gestalte deinen Tag am besten so, als würdest du ganz regulär zur Arbeit ins Büro gehen: Stell dir deinen Wecker, mach dich ein wenig zurecht und frühstücke etwas. Auf diese Weise nimmt dein Arbeitstag „ein wenig Fahrt auf“ und du kannst dich mit einem guten Gefühl an die Arbeit setzen. Viele Menschen, die im Home Office arbeiten, stellen fest, dass sie deutlich produktiver sind, wenn sie sich morgens fertig machen, als würden sie regulär ins Büro fahren. Natürlich verleitet das Heim-Büro dazu, sich im Schlafanzug und mit ungekämmten Haaren an den Schreibtisch zu setzen, doch jetzt mal ehrlich: Wir alle sind produktiver, wenn wir uns in unserer Haut wohl fühlen. Wenn dein regulärer Arbeitstag darüber hinaus aus acht Stunden besteht, solltest du also auch im Home Office auf diese Arbeitszeit kommen.

Schaff dir eine positive Umgebung

3. Schaff dir eine positive Umgebung

Wer sich in seiner Umgebung wohl fühlt, ist auch automatisch kreativer und produktiver. Dieser Leitsatz trifft auch auf die Arbeit im Home Office zu. Achte darauf, dass dein Arbeitsplatz sowie der Raum, in dem du dir dein Home Office einrichtest, aufgeräumt und sauber ist. Eine Pflanze, ein Strauß Blumen oder hübsche Schreibutensilien zum Erstellen der täglichen To-do-Listen in dein Bullet Journal oder deinen Kalender etwa geben dir während der Arbeit ein positives Gefühl. Denn frei nach dem Motto „Ordnung ist das halbe Leben“ spiegelt sich diese Einstellung auch auf unsere Arbeitsmotivation wider.

4. Vermeide Ablenkungen – Belohne dich mit einer Runde im Online Casino

Die größte Herausforderungen im Home Office? Ganz klar: Ablenkungen. Streaming Dienste, über die wir unsere Lieblingsserien schauen oder Online-Shops, die uns mit schmackhaften Sale-Angeboten locken gehören zu den klassischsten Ablenkungen, die uns dazu herausfordern, standhaft zu arbeiten und uns nicht von der Arbeit ablenken zu lassen. Disziplin ist demnach das eiserne A und O, das du zum erfolgreichen Arbeiten im Home Office benötigst.
Nichtsdestotrotz: Sich nicht ablenken zu lassen, bedeutet nicht, sich nicht auch zwischendurch einmal die ein oder andere Belohnung zu gönnen. Verbinde deine Mittagspause mit einer Folge deiner Lieblingsserie oder stell während eines kurzen Coffee-Breaks das neueste Online Casino Bonus Angebot auf die Probe. Denn besonders in Zeiten der Corona-Krise freuen wir uns doch alle über das ein oder andere glückliche Händchen beim Spielen – und wenn das aufgrund der derzeit herrschenden Vorsichtsmaßnahmen nicht live in einem Casino geht, kannst du wenigstens dein Glück bei der ein oder anderen Online-Partie ein wenig herausfordern. Und einen Bonus gibt es in den meisten Online Casinos auch noch oben drauf

5. Schaff dir realistische To-do-Listen

Ein weiterer Fehler, den viele Neulinge im Home Office begehen, sind unrealistische To-do-Listen. Oftmals ist der Enthusiasmus über die Arbeit in den heimischen vier Wänden zu groß und man muss feststellen, dass die gesetzten Ziele nicht erreichbar sind. Was daraus wiederum resultiert, ist Demotivation – der absolute Endgegner für das selbstbestimmte Arbeiten im heimischen Büro. Sei beim Erstellen deines Tagesplans also ehrlich zu dir, damit du im Home Office erfolgreich und produktiv Ergebnisse erzielen kannst!



29.
Apr. 2020
Enormer Anstieg: Beachtliche Entwicklung am Immobilienpreis

Enormer Anstieg: Beachtliche Entwicklung am Immobilienpreis
Enormer Anstieg: Beachtliche Entwicklung am Immobilienpreis Einem Marktbericht zufolge kosten Immobilien im Vergleich zum Jahr 2009 etwa 181 Prozent mehr. Für diesen Bericht wurden insgesamt 80 Städte aus ganz Deutschland berücksichtigt, sodass eine möglichst
05.
Feb. 2020
Die Kosten nach dem Hauskauf

Die Kosten nach dem Hauskauf
Die Kosten nach dem Hauskauf Wer eine Immobilie kaufen möchte, muss dafür in den meisten Fällen einen Kredit aufnehmen. Selbst große Immobiliengesellschaften erwerben Objekte nur in den seltensten Fällen ohne Finanzierung. Doch eine Finanzierung bedeutet auch
02.
März 2020
Welche Haustür für mein Haus?

Welche Haustür für mein Haus?
Welche Haustür für mein Haus?  „Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck“ – bevor man ein Haus betritt, muss man durch dessen Haustür. Diese vermittelt allen Besuchern einen ersten Eindruck und verleiht der Fassade den letzten Schliff. Aber eine Haustür
08.
Mai 2020
Einfamilienhaus als Fertigbau – Das sollte man beachten

Einfamilienhaus als Fertigbau – Das sollte man beachten
Einfamilienhaus als Fertigbau Das sollte man beachten Für die meisten von uns stellt der Bau des Eigenheimes ein besonderer Moment dar. Dieser Moment kommt nicht so häufig vor, auch bei Familien, die im Leben nicht nur ein Haus, sondern zwei oder gar drei Häuser
21.
Jan. 2020
Eigenregie vs. Profiwerk beim Immobilienhandel. Eine Abwägung

Eigenregie vs. Profiwerk beim Immobilienhandel. Eine Abwägung
Eigenregie vs. Profiwerk beim Immobilienhandel. Eine Abwägung Es ist eine Frage, die sich Verkäufer und Käufer von Immobilien gleichermaßen stellen: Soll die Immobilie in Eigenregie ge- oder verkauft werden oder ist es sinnvoll und zielführend, einen Immobilienmakler
29.
Mai 2020
Wie bereite ich einen Konferenzraum auf digitale Meetings vor?

Wie bereite ich einen Konferenzraum auf digitale Meetings vor?
Wie bereite ich einen Konferenzraum auf digitale Meetings vor? Wenn es auf der Arbeit eine Besprechung geben soll, wird dafür oftmals der Konferenzraum des Büros genutzt. Was kann man aber machen, wenn nicht alle notwendigen Personen für die Besprechung anwesend
Sie befinden sich hier: 5 Home Office-Tipps in Zeiten der Corona-Krise im 1A-Immobilienmarkt.de   (C34707)
Copyright © 2000 - 2020 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Immobilienmarkt.de | 05.07.2020 | CFo: Yes  ( 0.821)