Kaufspiegel in Berlin

Ort: Anzeigen
Statistik:
Objektbestand für Berlin | Kaufspiegel für Berlin

Kaufspiegel (Wohnungen zum Kaufen) in Berlin (Ø qm Preis)


* Die Berechnung erfolgt auf Basis der im 1A-Immobilienmarkt.de inserierten Immobilien

Monat: 12 Durschnittlicher m² Preis(Halbes Jahr):

 
                                                        Mietspiegel Berlin Bild




 
Mietspiegel Berlin - Berlin, Brandenburger Tor, Froschperspektive.
Foto: © AKhodi - Fotolia.com
Mietspiegel Berlin



Berlin
hält sich im bundesdeutschen Durchschnitt relativ niedrig, was die Mieten angeht. Besonders beliebt ist der Ostteil Berlins geworden. Der Prenzlauer Berg hat auch 20 Jahre nach der Wende nichts von seinem Charme eines Paris der 20er Jahre verloren. Dafür sind die Mieten in den zwischenzeitlichmodernisierten Wohnungen gestiegen. Klar ist aber, dass man die heutigen Mieten keinesfalls mit den alten DDR-Mieten vergleichen kann. Gemessen am heutigen Einkommen eines Ostberliners sind auch modernisierte Wohnungen am Prenzlauer Berg deswegen günstig, weil man sie im bundesdeutschen Durchschnitt betrachten muss. Eine vergleichbare Wohnung würde in München wesentlich mehr kosten.



Doch auch der Westteil Berlins ist in der Szene beliebt, wie z. B. Kreuzberg. Neben Multikulti gibt es hier ein buntes Leben an Musikern und Designern. Doch wie hoch die Miete im jeweiligen Stadtteil sein darf, sollte im Mietspiegel für Berlin nachgelesen werden. Wer jetzt nun bei seiner eigenen Wohnung Wucher vermutet sollte den Mietspiegel für Berlin noch einmal mit dem Anwalt seines Vertrauens oder mit einem Berater des Mieterschutzbundes betrachten und die Zahlen im Gespräch bewerten.

 
Sie befinden sich hier: Kaufspiegel Berlin | 1A-Immobilienmarkt.de
Copyright © 2000 - 2017 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Immobilienmarkt.de | 13.12.2017 | CFo: No|PATH  ( 1.228)