03092007_163853_200.jpg
Foto: ©iStockphoto.com/
Bartosz Ostrowski
Die folgende Checkliste wird Sie bei der Vorbereitung Ihres Umzuges unterstützen. Drucken Sie diese Liste aus und vermerken Sie Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse. Die ausgefüllte Liste wird Ihnen dann bei der Organisation Ihres Umzuges eine große Hilfe sein. Zum Beispiel, wenn Sie sich Angebote von Handwerkern oder Umzugsunternehmen einholen wollen. Überlegen Sie sich hierzu vorher den Ablauf des Umzuges, welche Arbeiten Sie selbst ausführen, bei welchen Ihnen z.B. Ihre Freunde helfen und für welche Arbeiten Sie eine Firma beauftragen wollen. Die folgenden Hinweise sind nervenschonende Maßnahmen. Lassen Sie sich anregen, sich schon im Vorfeld mit dem bevorstehenden Umzug zu befassen. Gut vorbereitet geht es bequemer in die neue Wohnung. Wenn ein Umzug ansteht, gilt es vieles zu bedenken ohne die Nerven zu verlieren. Ein Umzug ist in den meisten Fällen keine Routineangelegenheit. Eine Lawine an organisatorischen Aufgaben gilt es zu bewältigen:

  • Was ist wann zu erledigen?
  • Womit fängt man am besten an?
  • Wie behält man den Überblick?
  • Bereits am alten Wohnort sollte man sich schon so früh wie möglich mit den Vorbereitungen befassen und nicht erst wenn man Zutritt zur neuen Wohnung hat.
Viele Aufgaben lassen sich bereits weit vor dem Übergabetermin erledigen, oder zumindest vorbereiten.

  • Ist der Mietvertrag korrekt verfasst?
  • Ist der Urlaub für den Umzug beantragt?
  • Ist die Kaution hinterlegt und sind entsprechend Mittel für die Renovierung vorhanden?.
  • Welche Handwerker sind zu beauftragen?
  • Wo hin mit dem Sperrmüll? oder welche Kosten kommen auf mich zu -
    was kann ich beim Finanzamt absetzen?
    und und und ...
  • Dies sind Gedanken, die einem vor und während des Umzuges schlaflose Nächte bereiten können. Wer sich rechtzeitig und gezielt vorbereitet, dem kann viel Ärger erspart bleiben. Statt schlafloser Nächte kann man sich z.B. verschiedene Umzugsratgeber zu Gemüte führen und sich so schon auf den bevorstehenden Umzug freuen.
Ein hilfreicher Leitfaden ist u.a. eine Checkliste, die Sie stets aktualisieren. Anhand dieser  Checkliste können Sie bereits im Vorfeld festlegen wer was packt und wann wohin transportiert, welche Arbeiten durch einen Fachmann erledigt werden sollten oder zu welche Arbeiten Sie Freunde und Verwandte ansprechen wollen.
Sie befinden sich hier: Ihre Checkliste zum bevorstehenden Umzug im 1A-Immobilienmarkt.de
Copyright © 2000 - 2016 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Immobilienmarkt.de | 07.12.2016 (C2304)  ( 0.787)