Mietspiegel Frankfurt - büros bürotürme fenster fliegen flug flugverkehr flugzeug frankfurt gefahr haus hessen himmel hochhäuser häuser kathastrophe luftverkehr skyline tower wolkenkratzer.




 
Mietspiegel Frankfurt - architektur bank brücke finanzen fluss frankfurt geld großstadt himmel hochhaus main metro metropole morgen panorama skyline sommer stadt wasser wolkenkratzer.
Foto: © Kirsten Hilgers - Fotolia.com
Mietspiegel Frankfurt



Frankfurt am Main - Die Stadt der Banken und der deutschen Wirtschaft. Es scheint, als wenn hier geradezu das Geld erfunden wurde. Entsprechend hoch müssten in Frankfurt/Main auch die Mieten sein. Doch es kommt einfach darauf an, wo man in Frankfurt wohnt. "Auf der Zeil" dürften die Mieten sicherlich hoch sein.

Doch in anderen Frankfurter Stadtteilen halten sie sich im deutschen Mittel. Doch wie sieht dieses Mittelmaß aus? Ein Blick in den Frankfurter Mietspiegel bzw. dem Mietspiegel für Frankfurt schafft Klarheit. Ist man der Meinung, dass die eigene monatliche Miete zu hoch oder gar Wucher ist, sollte man sich nach Einsicht in den Mietspiegel von einem Anwalt seines Vertrauens, einem Mieterverein oder dem deutschen Mieterschutzbund beraten lassen.

Viele Frankfurter Mieter fragen sich aber, wo sie den Mietspiegel für Frankfurt bekommen können. Ganz einfach: Fragen Sie beim Mieterschutzbund nach dem Mietspiegel für Frankfurt.

 
Sie befinden sich hier: Mietspiegel Frankfurt im 1A-Immobilienmarkt.de
Copyright © 2000 - 2016 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Immobilienmarkt.de | 08.12.2016 (C27089)  ( 0.695)