Mit dem Sollzins- und Effektivzinsrechner der Interhyp kommt Licht ins Dunkel der Baufinanzierung

Mit der günstigen Baufinanzierung ist es so eine Sache. Bei einem Ratenkredit wird ja auch ein Sollzins angegeben. Mit jeder gezahlten Rate sinkt der effektive Jahreszins, also der Zins, der wirklich im Jahr gezahlt wird. So weit so gut. Nur dass hier Zinsen und Tilgung gleichmäßig verteilt sind. Bei einer Baufinanzierung wird angegeben, welcher Teil der Rate der Tilgung und wie viel Prozent der Zinsbefriedigung dienen. Daraus ergibt sich bei der Zinsberechnung ein anderes Bild. Der Sollzins- und Effektivzinsrechner legt die Unterschiede genau dar, so ist ein Vergleich der verschiedenen Angebote recht einfach, werden die Begriffe doch in der Werbung gerne durcheinander geworfen, um den Kunden zu verwirren und niedrige Zinsen vorzugaukeln.

Dank des kostenlosen Sollzins- und Effektivzinsrechners der Interhyp ist dieses Problem jedoch aus der Welt. Im Gegenteil, mit einem Immobilien Finanzierungsrechner werden alle Angebote vergleichbar und alle Änderungen an den Parametern werden deutlich dargestellt. Somit ist es ein unverzichtbares Werkzeug für alle, die eine Baufinanzierung planen und mit den Begrifflichleiten und Formeln nicht ganz so vertraut sind. Schließlich heißt es Obacht geben, ein Zehntelprozent an der falschen Stelle kann schon einige Tausend Euro kosten. Das muss nicht sein und mit dem Sollzins- und Effektivzinsrechner der Interhyp bleiben die Angebote der Bank keine geheimnisvollen Zauberformeln mehr, sondern bekommen auch für Sie klare und vergleichbare Inhalte. Der Vergleich ist ja das A&O bei der Baufinanzierung. Viele Banken nutzen die Unerfahrenheit der Kunden in solchen Dingen, um ihre Geschäfte voranzutreiben. Wer die Interhyp Rechner benutzt ist hier klar im Vorteil!
Sie befinden sich hier: Sollzins-/ Effektivzinsrechner im 1A-Immobilienmarkt.de
Copyright © 2000 - 2016 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Immobilienmarkt.de | 09.12.2016 (C27268)  ( 0.696)