Warum besser Eigentum?
Welche Vorteile Sie mit Eigentum haben:
beste und sichere Altersvorsorge
endlich keine Miete mehr zahlen
Geld in eigene Immobilie investieren
mehr finanziellen Spielraum im Alter
Miet-Kauf Rechner

Wie viel Miete zahlen Sie im Monat?

Das können Sie sich leisten:

Ihre Vorteile:
Top-Konditionen
Angebote führender Kreditinstitute
absolute Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Vorraussetzungen für den Kauf einer Immobilie

Für die Finanzierung Ihrer eigenen vier Wände ist ein Darlehen, eine sogenannte Immobilienfinanzierung, durch eine Bank nötig. Nicht viele aber wesentliche Vorraussetzung sind zu erfüllen, um ein Darlehen von der Bank zu erhalten. Lassen Sie sich beraten, dann wissen Sie schnell ob ein Kauf auch für Sie möglich ist.

  • ca. 20% der Kaufsumme als Eigenkapital
  • ein geregeltes Einkommen

Kaufen oder mieten, der Kaufrechner / Mietrechner macht die Entscheidung leicht

Mancher steht vor der Entscheidung, ob er ein Objekt mieten soll oder lieber kaufen. Wer sich dabei sicher ist, dass er die Wohnung oder das Haus selber bewohnen möchte, wird sich an dieser Stelle die Frage stellen, was wohl günstiger ist. Neben den Ausgaben für die Tilgung und die Zinsen kommen ja noch Kosten für die Instandhaltung hinzu. Kosten, die einen als Mieter nicht belasten. Dem gegenüber steht aber der Wert der Immobilie, der ja bleibt oder sogar steigt. Letztlich ist ein Kauf ja auch eine Geldanlage. Wer eine Wohnung mietet, wird langfristig natürlich keinen Gewinn machen. Wobei langfristig an dieser Stelle bedeutet, dass wir hier über Laufzeiten von 20 Jahren bis 30 Jahren reden. Der Mietrechner / Kaufrechner legt die Vorteile und auch die Nachteile offen. Damit ist er eine gute Entscheidungshilfe bei der Abwägung, ob es bei der Miete bleibt oder doch eher einem Kauf. Gerade in diesen unsicheren Zeiten haben Anlagen, etwas anderes ist ja auch der Kauf einer selbst bewohnten Immobilie nicht, zudem große Vorteile. Der Wert des Geldes sowie die Preisentwicklung sind zur Zeit mehr als unsicher. Und wie immer in unsicheren Zeiten gelten Immobilien auch als sehr gute Anlageform, dass sie ja den realen Wert und somit die Kaufkraft des monetären Gegenwertes behalten.

Bekanntlich ist es ja so, dass die Baufinanzierung einer Immobilie immer etwas kompliziert ist und auch viele Fußangeln enthält. Ein Berater der Bank spielt vielleicht auch nicht immer mit offenen Karten. Wer die Rechner der Interhyp bemüht hat hier schnell Klarheit. Neben dem Miet- / Kaufrechner stehen dort unter anderem alle wichtigen Immobilien Finanzierungsrechner zur Verfügung. Schließlich gibt es bei der Entscheidung zwischen Mieten und Kaufen auch noch andere Fragen. Man denke nur an Tilgung und Zinsen. Diese beiden Faktoren sind beim Einsatz des Mietrechner / Kaufrechner ja essenziell. Die anderen Rechner der Interhyp geben hier schnell Auskunft. Bei Bedarf werden sogar individuelle Angebote erstellt und der Interessent kann in Ruhe zu Hause vergleichen.

Dank der Rechner der Interhyp, an erster Stelle der Mietrechner / Kaufrechner wird dieses Risiko jedoch deutlich minimiert. Trotzdem sollte auch immer der gesunde Menschenverstand eingesetzt werden. Die Entscheidung, ob es bei der Miete bleibt oder zum Kauf kommt, sollte aber in keinem Fall über das Knie gebrochen werden. Dazu steht viel zu viel Geld auf dem Spiel und wer sich nicht genau erkundigt hat oder alle Punkte genau berechnet und verglichen hat kann hier sehr schnell sehr viel Geld verlieren.

Sie befinden sich hier: Miet-/ Kaufrechner im 1A-Immobilienmarkt.de
Copyright © 2000 - 2016 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Immobilienmarkt.de | 03.12.2016 (C27266)  ( 0.362)