Zwei MFH mit großem Potential - 310.000,00 EUR Kaufpreis, ca.  770,00 m² Wohnfläche

Einfamilienhaus in Herne 44653

   |    DruckvorschauDruckvorschau anzeigen
RegNr.: 74(2)    (oid: 11221336)
310.000,00 EUR
Kaufpreis
19
Zimmeranzahl
770,00 m²
Wohnfläche ca.
Dieses Objekt an Freunde und Bekannte weiterleiten.
Möchten Sie das Objekt auf Ihre Merkliste setzen?
merkenweiterleitenbrief-iconBesichtigung vereinbaren

Tipp: Benutzen Sie die Pfeiltasten zum Navigieren!

Bewerten

Video
Foto - Zwei MFH mit großem Potential - 310.000,00 EUR Kaufpreis, ca.  770,00 m² Wohnflächezoom
  • Foto - Zwei MFH mit großem Potential - 310.000,00 EUR Kaufpreis, ca.  770,00 m² Wohnfläche
  • Garagen - 19 Zimmer Einfamilienhaus zum Kaufen in Herne
  • Innenhof - 19 Zimmer Einfamilienhaus in Herne
  • Speicher für antenne - Einfamilienhaus mit 770,00 m² in Herne zum Kaufen
  • Foto -
  • Foto -
  • Foto -
  • Foto -
  • Foto -
  • Gaststätte WC -
  • Foto -
  • Foto -
  • Wohnzimmer 1OG Haus Nr.70 -
  • Foto -
  • Foto -
  • Foto -
  • Foto -
  • Wohnzimmer 2OG Haus Nr.70 -
  • Foto -
  • Foto -
  • Foto -
  • Foto -
  • Foto -
  • Foto -
  • Foto -
  • Foto -
  • Foto -
  • Foto -
  • Foto -
  • Foto -
Alle Daten auf einen Blick       Language
Kosten
Kaufpreis: 310.000,00 EUR
Finanzierung: 956,00 EUR / MonatInfo
Finanzierungsberatung anfordern
Provision für Käufer:3,57% inkl. MwSt inkl. MWSt.
Immobilie
Zweck: Angebot zum Kauf
Zimmeranzahl:19
Balkonanzahl:2
Grundstücksgröße:ca. 592,00 m²
Wohnfläche:ca. 770,00 m²
Energieausweis: Energieverbrauchsausweis
Energieeffizienzklasse:F  (automatisch ermittelt)
Energieverbrauchkennwert:188 kWh/(m²·a) ohne Warmwasser
Heizungssystem:Zentralheizung
Befeuerungsart:Gas
Bodenbelag:Fliesen, Parkett, Dielen
Stand vom:23.09.2016
Beschreibung
Zum Verkauf stehen zwei große Häuser (Gesamtfläche ca 770m²) mit vielen Möglichkeiten. Bei den Objekten handelt es sich um eine wirtschaftliche Einheit. Die Gesamtveräußerung ist zwingend erforderlich, da die Häuser derzeit nur über einen gemeinsamen Eingang verfügen.
Über das Erdgeschoss der beiden Gebäude erstreckt sich eine ehemalige Gaststätte mit einem großen Festsaal.

Es handelt sich um die Häuser, die in den Nachkriegsjahren vom Sockelbereich teilweise wiederaufgebaut worden sind. Das Haus Nr. 1 im Jahre 1960, Haus Nr 2 im Jahr 1949. Ursprüngliches Baujahr 1904.
Der Geschossaufbau wurde überwiegend in massiver Bauweise – Betondecken durchgeführt. Die Häuser sind vollunterkellert.


Das Haus Nr.70a wurde als Hotel-Pension-Gaststätte im Familienbetrieb geführt. Es ist auch für andere Nutzungen geeignet, wie zum Beispiel als Seminarhaus/Gruppenunterkunft, Senioren- oder Mehrgenerationen-Wohnen (bauliche Veränderungen erforderlich). Die Einheiten können aber ohne großen baulichen Aufwand in Mietwohnungen umgewandelt werden.

Aufteilung:

1 OG Li, 2OG -9 Gästezimmer ( inkl. Einrichtung): alle mit Du/WC, teilweise Balkon, teils als Doppelzimmer, teils als Apartments; insgesamt ca. 15 bis 20 Betten; Zimmer und Bäder in einem einfachen aber guten Zustand, hier wäre eine Erneuerung der Bodenbelege notwendig.
1 OG rechts eine festvermietete 3-Zimmer Wohnung.
DG- Einzelzimmer, Doppelzimmer, Frühstücksraum, kleine Küche, Büro, Trockenraum

Ausstattung:
Die Bäder sind neuzeitlich modernisiert
Gaszentralheizung
Fenster aus Kunststoff, mit Isolierverglasung
teilweise noch Holzfenster mit Einfachverglasung
Rollläden: nur im EG aus Holz
Eingangstür: Verglaste Aluminium-Rahmentür
Treppenhauswände in weißem Reibeputz
Dachform :Satteldach
Dacheindeckung:Tondachpfannen
Decken: Stahlbeton
Die Beheizung erfolgt über Rippen- oder Plattenheizkörper mit Thermostatventilen
Die Warmwasserbereitung erfolgt überwiegend zentral aus der Heizungsanlage


Das Haus Nr 70 braucht einige Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen. Großzügige Wohnfläche von ca 206 m² verteilt sich auf zwei Wohnungen im 1 und 2en OG.

Im EG Gaststätte mit Küche, WC und Nebenräume

Im KG Kellerräume, Kühlraum für die Gaststätte.

Ausstattung:
Fenster aus Kunststoff, mit Isolierverglasung, teilweise noch Holzfenster mit Einfachverglasung
Rollläden: nur im EG aus Holz
Dachform : Flachdach
Decken: Stahlbeton- und Holzbalkendecken
Die Beheizung erfolgt über Rippen- oder Plattenheizkörper mit Thermostatventilen.
Wohnung im 2 OG verfügt über eine Gasetagenheizung
Die Warmwasserbereitung erfolgt überwiegend (ausgenommen 2OG) zentral aus der Heizungsanlage
Die Elektroausstattung wurde teilweise (1OG) modernisiert mit einem neuen Stahl-Zählerschrank im Treppenhaus.


Auf dem Dach wurde eine Mobilfunkantenne installiert, hier besteht demnächst die Möglichkeit einen lukrativen Vertrag mit dem Betreiber für längere Laufzeit abzuschließen, der ca 11.000EUR im Jahr Mieteinahmen bringen würde (das Angebot liegt vor).
Derzeitiger Vertrag -ca 5.000EUR p.A.
Diese sehr gute und regelmäßig bezahlte Miete erwirtschaftet damit eine sehr gute Rendite, so dass diese Mieteinnahme Ihnen auch einen sehr großen Beitrag zur Deckung der monatlichen Aufwendungen für die Finanzierung des Kaufes des gesamten Anwesens liefern kann.
Im Hof befinden sich sieben Garagen, diese sind renovierungsbedürftig.

Bis auf die Wohnung 1 OG Rechts, im Haus1 ist das Objekt leerstehend.
Selbstverständlich ist auch die jederzeitige Selbstnutzung oder Neuvermietung des Gewerbeanbaues möglich. Die Flexibilität dieser Immobilie ist damit außerordentlich.
Lage
Infrastrukturell hervorragend erschlossen ( Schulen, Kultureinrichtungen, ÖPNV, Einkaufsmöglichkeiten etc. ) , in einer Nebenstraße ohne Durchgangsverkehr / gegenüber einer Eisenbahnlinie, wobei der Innenhofbereich ruhig gelgen ist.Auffahrten zur A43, A42 sind mit dem PKW nur wenige Minuten entfernt.
Sonstiges
Alle Angaben in diesem Exposé wurden sorgfältig und so vollständig wie möglich gemacht. Gleichwohl kann das Vorhandensein von Fehlern nicht ausgeschlossen werden. Die Angaben in diesem Exposé stammen vom Eigentümer und erfolgen daher ohne jede Gewähr. Maßgeblich sind die im Kaufvertrag geschlossenen Vereinbarungen. Soweit die Grundrissgrafiken Maßangaben und Einrichtungen enthalten, wird auch für diese jegliche Haftung ausgeschlossen. Ebenso weisen wir darauf hin, dass die Grundrissgrafiken nicht immer maßstabsgetreu sind. Preisänderungen bleiben vorbehalten

Anzahl der Gewerbeeinheiten: 2
Adresse der Immobilie
44653  Herne
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Land: Deutschland
Über 400 Kreditinstitute im Vergleich Top-Zinskonditionen für Sie
Der größte Vermittler für private Baufinanzierungen in Deutschland erspart Ihnen die Suche im undurchsichtigen Dschungel, denn mit mehr als 300 Bankenpartnern kann Interhyp nicht nur günstige Konditionen anbieten, sondern Ihnen gleichwohl ein maßgeschneidertes Finanzierungspaket zusammenstellen.
Unverbindliches Angebot anfordern


Interessante Orte in der Nähe werden gesucht...

Interessantes in der Nähe

Kindergärten
Schulen
Lebensmittel
Bäcker
Ärzte
Bus & Bahn
Freizeit


Dieses Exposé stellt kein rechtsverbindliches Angebot dar.
Eine Gewähr für die Richtigkeit sämtlicher im Exposé enthaltener Angaben und Abmessungen wird trotz sorgfältiger Bearbeitung von Daten, Bildern und Informationen nicht übernommen.
Anbieter
Anna Kagan
Immobilienvermittlung Anna Kagan
Berghofer Schulstr. 1
44269  Dortmund
Telefonnummer anzeigen
Homepage des AnbietersAlle 7 Objekte des Anbieters Alle 7 Objekte des Anbieters Weitere Informationen des Anbieters / Impressum +
Logo ''Immobilienvermittlung Anna Kagan''

Weitere Objekte zu Ihrer Suche anzeigen

Bild
Zwei MFH mit großem Potential
Einfamilienhaus in Herne
310.000,00 EUR
19 Zi
770,00 m²
Weitere Immobilien laden

Persönliche Beratung vor Ort

  • 400 Banken im Vergleich - für beste Konditionen bei der Immobilienfinanzierung
Der 1A-Immobilienmarkt.de (1A Infosysteme GmbH) übernimmt keine Gewähr für Angaben
die von Dritten gemacht wurden.
Sie befinden sich hier: Zwei MFH mit großem Potential in Herne | 1A-Immobilienmarkt.de
Copyright © 2000 - 2016 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Immobilienmarkt.de