Zwangsversteigerung Wohn- u. Geschäftsgebäude in 09217 Burgstädt, Robert-Gärtner-Str.

68.200,00 EUR Verkehrswert jetzt schon ab 34.100,00 EUR den Zuschlag bekommen und einziehen.

Anlageobjekt in Burgstädt 09217

   |    DruckvorschauDruckvorschau anzeigen
RegNr.: 684496    (oid: 11214131)
ab 34.100,00 EUR
Mögliches Mindesgebot
168,00 m²
Wohnfläche ca.
Dieses Objekt an Freunde und Bekannte weiterleiten.
Möchten Sie das Objekt auf Ihre Merkliste setzen?
merkenweiterleiten

Tipp: Benutzen Sie die Pfeiltasten zum Navigieren!

Bewerten

Video
m1722Gesamtansicht - Zwangsversteigerung Wohn- u. Geschäftsgebäude in 09217 Burgstädt, Robert-Gärtner-Str.zoom
Weitere Daten zu diesem Objekt kaufen
Bei diesem Objekt haben Sie die Möglichkeit schon ab 50% des Verkehrswertes den Zuschlag in der Versteigerung zu erhalten. Alle wichtigen Informationen zu dem Versteigerungstermin dieser und weiterer Immobilien erhalten Sie in drei monatlichen Versteigerungskalender Ihrer Region.
Die Detailinformationen enthalten:
- Alle Zwangsversteigerungstermine Ihrer Region
- Verkehrswert der Immobilie
- Genaue Adresse der Immobilie
- Versteigerungstermin
- Immobilien-Gutachten
- Direkten Ansprechpartner
89,00 EUR
inkl. 19% MwSt. inkl. Versandkosten
cartObjektdaten kaufen
m1722Gesamtansicht - Zwangsversteigerung Wohn- u. Geschäftsgebäude in 09217 Burgstädt, Robert-Gärtner-Str.
Alle Daten auf einen Blick       Language
Kosten
Verkehrswert: 68.200,00 EUR
Mögliches Mindestgebot:34.100,00 EUR
Immobilie
Zweck: Angebot zum Kauf
Grundstücksgröße:ca. 240,00 m²
Wohnfläche:ca. 168,00 m²
Baujahr:1762
ZVG Kalender: Mit dem Kalender für Zwangsversteigerungen erhalten Sie
Informationen über alle Versteigerungen in Ihrer Region.

Diese beinhalten:
- Verkehrswert der Immobilie
- Genaue Adresse der Immobilie
- Versteigerungstermin & Kurzbeschreibung
- Immobilien-Gutachten
- Direkten Ansprechpartner
kalender
ZVG Kalender (Regionalausgabe) ab 89 EUR
cartzur Bestellung des ZVG Kalenders
Stand vom:27.09.2016
Merkmale: - Keller
Ausstattung
Bei dem Objekt handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus aus dem Jahr 1762, welches zwischen 1995-97 sowie 2000-2003 teilmodernisiert (u.a. Dach, Heizung, Sanitär im EG und 1. OG) wurde. Das Haupthaus ist unterkellert und verfügt über zwei Ladeneinheiten im Erdgeschoss, die zuletzt als eine Nutzungseinheit vermietet waren. Im 1.OG und Dachgeschoss ist eine Vier- bzw. eine Zweizimmerwohnung vorhanden, wovon die große Einheit im 1.OG zeitweise eigengenutzt wird. Die Dachgeschosswohnung steht leer. Der Dachboden bietet zusätzliche Abstellfläche.

Der Erwerb der Immobilie erfolgt provisionsfrei im Rahmen einer Zwangsversteigerung! Demnach entfällt die Pflicht zur Vorlage eines Energieausweises nach § 16 EnEV.

Fordern Sie bitte kostenfrei und unverbindlich, unter Angabe Ihrer vollständigen Daten, weitere Informationen zum Objekt an!

Alle Angaben ohne Gewähr. Unsere Angaben beruhen auf Informationen des Verkehrswertgutachtens, Verwaltungen etc. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit kann daher keine Haftung übernommen werden. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten. Es gelten unsere AGB´s.
Beschreibung
Wohn- und Geschäftshaus, Baujahr: ca.1762, letzte Modernisierung: 1998 bis 2001, 4 Einheiten, 2 Etage(n), Dachgeschoß ausgebaut, Wohnfläche: 168m², Gewerbefläche: 87m², teilunterkellert, Garage, Die Veröffentlichung erfolgt im Auftrag des Gläubigers. Die Vermittlung ist für Sie als Interessent provisionsfrei. Zu diesem Objekt erhalten Sie kostenlos das Exposé/Gutachten.
Lage
Burgstädt gehört mit derzeit knapp 11.000 Einwohnern dem Landkreis Mittelsachsen an. Der Großraum Chemnitz liegt rund 15 km entfernt und ist u.a. über die B 95, B 107 oder die Autobahnen A 72 sowie A 4 die sich in ca. 4 bis 10 km Entfernung befinden, zu erreichen. Burgstädt selbst verfügt über eine gute kleinstädtische Infrastruktur. Versorgungseinrichtungen des täglichen Bedarfs, verschiedene Dienstleistungsunternehmen, sowie Schulen und Betreuungseinrichtungen sind ausreichend vorhanden und befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Objekt. Dieses ist im Ortskern, in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum gelegen. Haltestellen zu den öffentlichen Nahverkehrsmitteln und der Bahnhof (ca. 1 km) sind daher fußläufig erreichbar.
Sonstiges
Das Gutachten/Expose erhalten Sie kostenlos über www.argetra.de und fordern Sie dort über das Kontaktformular weitere Informationen an.

Die Versteigerung findet am zuständigen Amtsgericht statt.

Der ausgewiesene Kaufpreis ist der Verkehrswert. Dieser wurde vom Gericht aufgrund eines vom amtlich bestellten Sachverständigen erstellten Gutachtens festgesetzt.

Ein Zuschlag ist gegebenenfalls schon ab 50% (bei Zweitterminen auch darunter) des Verkehrswertes möglich. Zudem entfallen für Sie die Makler- und Notarkosten, die je nach Bundesland bis zu 8, 5% ausmachen können.

Dies ist eine von bundesweit über 80.000 Immobilien, die wir in unserem monatlich erscheinenden Versteigerungskalender schon ab 89, --EUR für 3 Monate veröffentlichen. Zudem erhalten Sie bei uns einen Onlinezugang, mit dem Sie bis zu einem Jahr im Voraus Zwangsversteigerungsangebote sehen, die uns schon bekannt sind. Damit haben Sie zusätzlich die Chance bereits im Vorfeld einer Versteigerung mit dem Gläubiger in Kontakt zu treten. Eventuell können Sie die Immobilie auch vor der Versteigerung kaufen und haben damit Ihr Ziel noch schneller erreicht.

Bei weiteren Fragen rufen Sie uns gerne an. Wir sind telefonisch für Sie von Montags bis freitags von 9.00 - 20.00 Uhr und samstags von 10.00 - 16.00 Uhr unter 02102-711711 erreichbar.

Seit über 30 Jahren sind wir der führende Informationsdienst für Zwangsversteigerungen. Unser Know How, die Daten bundesweit komplett zu recherchieren, kommt unseren Kunden zu Gute, da keine Versteigerung verpasst wird. Sie finden alle Versteigerungstermine und die relevanten Daten zu den einzelnen Häusern, Mehrfamilienhäusern, Wohnungen, Grundstücken sowie Gewerbeobjekten und landwirtschaftlichen Immobilien.

Die Daten und die ggf. vorliegenden Exposés oder amtlichen / von Gerichten zur Verfügung gestellten Gutachten wurden von uns nicht auf Richtigkeit geprüft. Eine Haftung ist deshalb ausgeschlossen. Irrtum oder Zwischenverkauf vorbehalten.

Ein Energieausweis liegt z.Z. nicht vor und ist im Zuge des Erwerbs in der Zwangsversteigerung nicht erforderlich.

cartzur Bestellung des ZVG Kalenders
Adresse der Immobilie
09217  Burgstädt
Bundesland: Sachsen
Land: Deutschland
Über 400 Kreditinstitute im Vergleich Top-Zinskonditionen für Sie
Der größte Vermittler für private Baufinanzierungen in Deutschland erspart Ihnen die Suche im undurchsichtigen Dschungel, denn mit mehr als 300 Bankenpartnern kann Interhyp nicht nur günstige Konditionen anbieten, sondern Ihnen gleichwohl ein maßgeschneidertes Finanzierungspaket zusammenstellen.
Unverbindliches Angebot anfordern


Interessante Orte in der Nähe werden gesucht...

Interessantes in der Nähe

Kindergärten
Schulen
Lebensmittel
Bäcker
Ärzte
Bus & Bahn
Freizeit


Die Adresse konnte nicht genau abgebildet werden!
Dieses Exposé stellt kein rechtsverbindliches Angebot dar.
Eine Gewähr für die Richtigkeit sämtlicher im Exposé enthaltener Angaben und Abmessungen wird trotz sorgfältiger Bearbeitung von Daten, Bildern und Informationen nicht übernommen.
Anbieter
Herr Axel Mohr
Argetra GmbH
Siemensstraße 6
40885  Ratingen
Alle 5882 Objekte des Anbieters Alle 5882 Objekte des Anbieters Weitere Informationen des Anbieters / Impressum +
Logo ''Argetra GmbH''

Weitere Objekte zu Ihrer Suche anzeigen

Weitere Immobilien laden

Persönliche Beratung vor Ort

  • 400 Banken im Vergleich - für beste Konditionen bei der Immobilienfinanzierung
Der 1A-Immobilienmarkt.de (1A Infosysteme GmbH) übernimmt keine Gewähr für Angaben
die von Dritten gemacht wurden.
Sie befinden sich hier: Zwangsversteigerung Wohn- u. Geschäftsgebäude in 09217 Burgstädt, Robert-Gärtner-Str. in Burgstädt | 1A-Immobilienmarkt.de
Copyright © 2000 - 2016 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Immobilienmarkt.de