Hier wartet eine echte Herausforderung auf Sie

Grundstück in Bad Sachsa 37441

   |    DruckvorschauDruckvorschau anzeigen
RegNr.: 14994    (oid: 11192388)
1.000,00 EUR
Kaufpreis
Dieses Objekt an Freunde und Bekannte weiterleiten.
Möchten Sie das Objekt auf Ihre Merkliste setzen?
merkenweiterleitenbrief-iconBesichtigung vereinbaren

Tipp: Benutzen Sie die Pfeiltasten zum Navigieren!

Bewerten

Video
Blick von der Straße aus - Hier wartet eine echte Herausforderung auf Siezoom
Blick von der Straße aus - Hier wartet eine echte Herausforderung auf Sie
Seitliche Ansicht - Grundstück zum Kaufen in Bad Sachsa
Öltank mit Roststellen - Grundstück in Bad Sachsa
Einer der beiden Öltanks - Grundstück in Bad Sachsa zum Kaufen
Innenansicht -
Innenansicht mit Stahlblechabdeckungen -
Technische Installation -
Liegenschaftskarte bearbeitet (unmaßstäblich) -
Grundbuchauszug Tettenborn Blatt 702 -
Alle Daten auf einen Blick       Language
Kosten
Kaufpreis: 1.000,00 EUR
Immobilie
Zweck: Angebot zum Kauf
Grundstücksgröße:ca. 850,00 m²
Stand vom:23.09.2016
Ausstattung
Der Flächennutzungsplan der Stadt Bad Sachsa, Teilplan 3 B vom 12.04.1997 stellt den Bereich der Liegenschaft als "gemischte Baufläche" dar. Einen rechtskräftigen Bebauungsplan gibt es nicht, die Fläche liegt innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile.

Die Liegenschaft wird durch eingetragene Leitungsrechte in der Nutzung eingeschränkt, ferner befindet sich für die Entwässerung eine Hebeanlage auf dem Grundstück.
In Abteilung II des Grundbuches von Tettenborn Blatt 702 sind folgende Belastungen eingetragen:

lfd. Nr. 1 Die Verpflichtung des Eigentümers, die auf den Grundstücken vorhandene Entwässerungsanlagen weiterhin zu dulden. Für die DB Netz AG, Frankfurt am Main.

lfd. Nr. 2 Beschränkte persönliche Dienstbarkeit für den Wasserleitungsverband Südharz, Bad Sachsa (Recht zum Betrieb einer Wasserleitung mit Schutzstreifen und Recht zum betrieb eines Fernmelde- und Betriebskanals).

Die Feststellungen über den Zustand der Liegenschaft beruhen auf Inaugenscheinnahme, eingehende Untersuchungen auf versteckte Baumängel bzw. Bauschäden, auf Verwendung gesundheitsschädigender Baumaterialien sowie eingehende Bodenuntersuchungen auf Kontamination wurden nicht durchgeführt.

Eine Funktionsprüfung der technischen Einrichtungen oder sonstigen Einrichtungen wurde nicht vorgenommen.
Beschreibung
Das Liegenschaftsangebot umfasst die beiden im Grundbuch von Tettenborn Blatt 702 verzeichneten und teilweise bebauten Grundstücke der Gemarkung Tettenborn, Flur 6, Flurstück 29/18 mit einer eingetragenen Größe von 607 m2 und Flurstück 29/25 mit einer eingetragenen Größe von 243 m2.

Das hier veröffentlichte Liegenschaftsangebot ist dem Land Niedersachsen im Rahmen einer Fiskuserbschaft zugefallen. Eine solche Fiskuserbschaft entsteht, wenn der bisherige Eigentümer eines Grundstückes verstirbt und sich entweder keine Erben ermitteln lassen oder die Erbschaft von den rechtmäßigen Erben ausgeschlagen wird. Insofern können zur Historie und der früheren Nutzung nur eingeschränkte Informationen abgegeben werden. Weiterhin ist nicht auszuschließen, dass nicht alle für einen Eigentümer wichtigen oder notwendigen Unterlagen beim Land Niedersachsen vorliegen.

Bei der Liegenschaft handelt sich um ein ehemaliges Betriebsgelände eines Mineralölhandels (Öllager, Abfüllplatz), welches seit ca. 2007 mit den noch bestehenden Öltankanlagen nicht mehr genutzt wird. Aufgrund der Vornutzung wird die Liegenschaft als "Altstandort" im Sinne des § 2 Abs. 5 Satz 1 Nr. 2 Bundesbodenschutzgesetz (BBodSchG) angesehen. Im Altlastenverzeichnis beim Landkreis Osterode am Harz (Untere Bodenschutzbehörde) ist die Liegenschaft nicht verzeichnet.
Dem Landkreis liegen Informationen vor, wonach es im September 1999 einen Ölunfall gab, der im Jahr 2000 saniert wurde. Da vornutzungsbedingte Kontaminationen nicht ausgeschlossen werden können, führt der Landkreis die Liegenschaft im Verdachtsflächenkataster gem. § 2 Abs. 4 BBodSchG

Die Liegenschaft ist mit einem ehem. Tankwärterhaus und einem Lagerschuppen bebaut. Ferner stehen auf dem Grundstück zwei oberirdische Stahltanks mit je 60 m3 Fassungsvermögen und ein Leichtflüssigkeitsabschieder. Im Übrigen sind unterirdische Leitungen von der Bahntrasse zu den Tanks und ggfls. auch weitere -hier nicht bekannte- unterirdische Baulichkeiten und Installationen vorhanden. Die Öltanks und der Abscheider wurden 2007 stillgelegt. Die Betriebsanlagen wurden 2009 gereinigt. Ein Stahltank stammt aus dem Jahr 1962, das Baujahr des anderen Tanks ist nicht mehr erkennbar. Sie befinden sich in einem schlechten Zustand und weisen an etlichen Stellen starken Rostansatz auf.

Die auf dem Grundstück angelegte Zufahrt, die Stellplätze und Wege sind befestigt. Der nicht überbaute und nicht befestigte Bereich ist als Rasenfläche angelegt.

Die Gebäude werden seit mehreren Jahren nicht mehr genutzt und unbeheizt stehen leer. Es sind teilweise erhebliche Bauschäden und Baumängel vorhanden. Die alten Gebäude sind individuell nach den Bedürfnissen des ehem. Betriebes erstellt und erfüllen bei weitem nicht mehr die Anforderungen eines heutigen Gewerbegebäudes. Ein wirtschaftliche Verwendung ist dementsprechend nicht mehr gegeben.

Im Übrigen ist noch eine alte Ölpumpenanlage installiert und im Bodenbereich sind Ölleitungsstutzen sichtbar.
Lage
Die Liegenschaft befindet sich im Ortsteil "Tettenborn-Kolonie" der rd. 7.600 Einwohner zählenden Stadt Bad Sachsa und ist über die Anliegerstraße "Römersteinweg" zu erreichen. Nach der Erschließungsstraße und einem Grünstreifen folgt in nördlicher Richtung eine zweigleisige Bahntrasse.
Sonstiges
Mitverkauft werden das im Objekt befindliche Mobiliar, der Hausrat und alle auf dem Grundstück befindlichen sonstigen Gegenstände, ausgenommen nur solche Gegenstände und Einrichtungen, welche dritten Personen gehören.

Der Verkauf wird im Rahmen eines Gebotsverfahrens durchgeführt. Die Interessentinnen und Interessenten werden zunächst gebeten, ihre Gebote schriftlich bis zu einem bestimmten Termin abzugeben. Nach Ablauf dieses Termins findet in geeigneten Fällen ein Nachgebotsverfahren statt, in dem den Bietenden die Möglichkeit eingeräumt wird, ihr Gebot zu erhöhen. Dieses Nachgebotsverfahren kann mehrfach wiederholt werden, bis ein endgültiges Höchstgebot gefunden worden ist. Gesetzte Fristen sind grundsätzlich keine Ausschlussfristen. Bis zum Vorliegen eines unterschriftsreif ausgehandelten Kaufvertragsentwurfs und fester Vereinbarung eines Beurkundungstermins können höhere Angebote berücksichtigt werden.

Die Ausschreibung ist für das Land Niedersachsen lediglich eine öffentliche, unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes. Das Land behält die volle Entscheidungsfreiheit darüber, ob, wann, an wen und zu welchen Bedingungen ein Verkauf erfolgt.
Das Land behält sich auch vor, die Höchstbietenden zu Nachgeboten aufzufordern und einen Nachweis über die Finanzierung zu verlangen.

Alle Angaben nach bestem Wissen, Irrtum vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorabinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell beurkundete Grundstückskaufvertrag.

Das Land Niedersachsen übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen das Land Niedersachsen, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen fehlerhaften oder unvollständigen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Landes Niedersachsen kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Flur: 6
Gemarkung: Tettenborn
Adresse der Immobilie
Römersteinweg 11
37441  Bad Sachsa
Bundesland: Niedersachsen
Land: Deutschland
Anbieter
Oberfinanzdirektion Niedersachsen
Tel:Telefonnummer anzeigen
Über 400 Kreditinstitute im Vergleich Top-Zinskonditionen für Sie
Der größte Vermittler für private Baufinanzierungen in Deutschland erspart Ihnen die Suche im undurchsichtigen Dschungel, denn mit mehr als 300 Bankenpartnern kann Interhyp nicht nur günstige Konditionen anbieten, sondern Ihnen gleichwohl ein maßgeschneidertes Finanzierungspaket zusammenstellen.
Unverbindliches Angebot anfordern


Interessante Orte in der Nähe werden gesucht...

Interessantes in der Nähe

Kindergärten
Schulen
Lebensmittel
Bäcker
Ärzte
Bus & Bahn
Freizeit


Dieses Exposé stellt kein rechtsverbindliches Angebot dar.
Eine Gewähr für die Richtigkeit sämtlicher im Exposé enthaltener Angaben und Abmessungen wird trotz sorgfältiger Bearbeitung von Daten, Bildern und Informationen nicht übernommen.
Anbieter
Herr Oliver Haas
Oberfinanzdirektion Niedersachsen
Herzberger Landstraße 14
37085  Göttingen
Telefonnummer anzeigen
Homepage des AnbietersAlle 22 Objekte des Anbieters Alle 22 Objekte des Anbieters Weitere Informationen des Anbieters / Impressum +
Logo ''Oberfinanzdirektion Niedersachsen - Landesliegenschaftsfonds''

Weitere Objekte zu Ihrer Suche anzeigen

Keine weiteren Objekte gefunden.
Weitere Immobilien laden

Persönliche Beratung vor Ort

  • 400 Banken im Vergleich - für beste Konditionen bei der Immobilienfinanzierung
Der 1A-Immobilienmarkt.de (1A Infosysteme GmbH) übernimmt keine Gewähr für Angaben
die von Dritten gemacht wurden.
Sie befinden sich hier: Hier wartet eine echte Herausforderung auf Sie in Bad Sachsa | 1A-Immobilienmarkt.de
Copyright © 2000 - 2016 1A-Infosysteme.de | Content by: 1A-Immobilienmarkt.de